Gebaeuderueckbau Header

Rückbau ist nicht einfach Rückbau. Hohe Präzision und viel Sorgfalt sind gefordert, damit möglichst viele mineralische Bauabfälle wiederverwertet werden können. Hurni leistete in diesem Bereich Pionierarbeit und zählt heute zu den führenden Schweizer Recyclingunternehmen . Die anfallenden Rückbaumaterialien werden gemäss einem Mehrmuldenkonzept getrennt und zum grössten Teil als Recyclingbaustoffe wiederverwertet. So schliessen wir den Baustoffkreislauf und schonen die natürlichen Ressourcen. Diese Baustoff- und Entsorgungslogistik ermöglicht eine effiziente, nachhaltige und gesetzeskonforme Abwicklung der Aufträge.